Referenzen

kvwmap WBV-MV - Ein WebGIS für die Wasser- und Bodenverbände in MV
Für den Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Mecklenburg-Vorpommern wurde auf Basis von kvwmap ein WebGIS aufgesetzt, das die WBVs bei ihren Aufgaben unterstützt.
wbv.jpg
 
...mehr
  Datensatz auswählen
Metropolplaner - Standardisierung von Geodatenformaten und Datenaustausch
Das Projekt Metropolplaner ist ein gesamtregionales Kooperationsprojekt aller Landkreise und kreisfreien Städte in der Metropolregion Nordwest zur Vereinbarung eines einheitlichen Datenaustauschstandards für regionale Raumordnungsprogramme und Flächennutzungspläne. Dieser erste Schritt des Projekts dient der Grundlage der Erneuerung des Metropolplaners, auf dem die Planwerke der Planträger nutzerfreundlich und blattschnittfrei dargestellt werden können. Dies soll vor allem bei Planungen die Verwaltungsgrenzen überschreiten, den Informationsfluss und die Abstimmung deutlich verbessern.
MRNordwest.png
 
...mehr
  Datensatz auswählen
Vervollständigung des PostNAS-Schemas
Das PostNAS Projekt hat sich zur Aufgabe gestellt ein OpenSource-Tool zur Verfügung zu stellen mit dem ALKIS-Daten über die NAS-Schnittstelle in eine PostGIS-Datenbank eingelesen werden können. Die Grundlage bildet hier das Programm ogr2ogr aus dem GDAL Paket. Der ogr-PostNAS-Treiber, der die NAS-Dateien in die Datenbank einliest verwandelt die komplexe Struktur des AAA-Modells in eine flache relationale Datenbankstruktur. Dabei generiert der Treiber selbständig ein Datenmodell mit den Elementen, die in den NAS-Dateien vorkommen. Da aber nie alle Elemente gleichzeitig in einem Dokument vorkommen und später auch noch weitere Elemente in NAS-Dateien auftauchen können, die vorher noch nie eingelesen wurden musste das Datenbankschema nach Bedarf von Hand erweitert werden. Des Weiteren überschreibt der Treiber Werte in Tabellenspalten, wenn Namen in XML-Tags von Blattelementen gleichlautend sind.
2017-05-19_12_26_57-100977_thumb.jpg
 
...mehr
  Datensatz auswählen
Raumordnungsportal Diepholz
Zur Darstellung des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) Diepholz 2016 wurde im Auftrag des Landkreises Diepholz von GDI-Service ein Geo-Portal auf Basis von kvwmap mit den notwendigen Stellen, Layern, Styles und WMS-Funktionalitäten eingerichtet.
2017-05-19_15_17_23-105388_thumb.jpg
 
...mehr
  Datensatz auswählen
FIS-Wasser mit kvwmap
Auch die Abteilung "Wasser" des Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern nutzt das WebGIS kvwmap und hält damit verschiedene Fachinformationssysteme zu diversen Themenbereichen vor. 
fiswasser.PNG
 
...mehr
  Datensatz auswählen
Modellprojekt der Raumordnung (MORO) XPlanung für das BBSR
Im Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung hat GDI-Service im zweijährigen Modellprojekt der Raumordnung (MORO) "Entwicklung und Implementierung eines Standards für den Datenaustausch in der Raumordnungsplanung" das XPlanung-Modell für die Raumordnung weiterentwickelt. Durch eine fachgerechte Modellierung konnte so ein einheitliches, mit den Ländern abgestimmtes Datenformat für die deutsche Raumordnung geschaffen werden.
2017-05-19_15_08_14-706353_thumb.jpg
 
...mehr
  Datensatz auswählen
kvwmap BLDAM - Ein WebGIS zur Verwaltung von Denkmaldaten
Für das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum (BLDAM) wurde ein WebGIS auf Basis von kvwmap eingerichtet, mit dem die verschiedenen Fachdaten im Landesamt verwaltet werden können.
bldam.jpg
 
...mehr
  Datensatz auswählen
Kompensations- und Ökokontoverzeichnis mit kvwmap
Für das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern wurde auf Basis von kvwmap ein WebGIS aufgesetzt, mit dem  u.a. das Kompensations- und Ökokontoverzeichnisses verwaltet wird. Das Verzeichnis dient im Rahmen der naturschutzrechtlichen Eingriffs-Ausgleichs-Regelung der Erfassung und Dokumentation von Kompensationsmaßnahmen und den zugehörigen Flächen sowie der Verwaltung von Ökokonten in Mecklenburg-Vorpommern.
KompV.PNG
 
...mehr
  Datensatz auswählen
INSPIRE Dienste für das BLDAM
Das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum (BLDAM) stellt Daten der Bau- und Bodendenkmalpflege für die europäische Geodateninfrastruktur (INSPIRE) zur Verfügung. GDI-Service erstellte dazu das Konzept und richtete auf dem Server INSPIRE Darstellungsdienste und Downloaddienste ein.
2017-05-19_15_11_58-827501_thumb.jpg
 
...mehr
  Datensatz auswählen
WaddenGIS
Das WaddenGIS ist eine WebMapping-Anwendung, die die Wattenmeerregion von den Niederlanden über Deutschland bis nach Dänemark in grenzübergreifender Weise kartiert. Das WaddenGIS konzentriert sich auf bestehende und teilweise geplante Aktivitäten in Meeres- und Landgebieten und richtet sich an alle, die mehr über das Wattenmeer und seine Küstenregionen erfahren möchten.
Das WaddenGIS enthält eine breite Palette von Anwendungsfällen, Einrichtungen und Schutzanforderungen und wurde entwickelt, um die Informationsbedürfnisse eines integrierten Managements zu erfüllen.

waddengis.png
 
...mehr
  Datensatz auswählen
Referenzen alle angezeigten auswählen
  • als Diagramm ausgeben
1 - 10 von 16