Blog

kvwmap Icon
2017-05-22_14_09_29-186862_thumb.jpg
 

Hallo kvwmap Freunde,

kvwmap hatte eigentlich noch gar kein Icon. Es gab lediglich diesen Text-Style von Hauke Christoph.
Mir war aufgefallen, dass einige Softwareprojekte mit denen wir arbeiten so kleine niedliche Tierchen als Icons verwenden. Zum Beispiel der kleine blauen Elefant für PostgreSQL, Möven für OpenOffice oder ein Delfin für MySQL. Warum also nicht auch ein Tierchen für kvwmap? Aber welches?
Nun, neulich betrachtete ich das grüne steinerne Nashorn, welches bei ums im Büro auf dem Sekretär Tisch steht. Hey dachte ich, das wäre doch ein Tier für kvwmap.
Stefan warf ein: "Wenn ein Maskottchen, dann sollte es auch etwas mit kvwmap zu tun haben." Dem stimme ich zu. Nun lassen sich sicher einige Eigenschaften am Nashorn finden, die zu kvwmap passen, aber mal ehrlich: Wer hat schon mal im Ernst darüber nachgedacht was Elefanten mit PostgreSQL oder ein Pinguin mit Linux zu tun haben.
Kommt es nicht einfach auf den Wiedererkennungswert an?
Also hab ich einfach mal meine Haus und Hof-Designerin Karla gefragt ob sie nicht mal was entwerfen kann. Und das hier ist rauskommen:

Ich nenne es "kvwhino". Das kommt von kvwmap und rhinozeros. Wie gefält es so? Ich habe das mal in das kvwmap-Demo eingebaut. Es erscheint wenn man unter Optionen die graphische Oberfläche: custom/gui_gdi-service.php auswählt.
Kommentare dazu sind willkommen.

  Datensatz auswählen
Blog alle auswählen
  • als Diagramm ausgeben