Blog
Die Firma GDI-Service ist auf die Entwicklung von Software-Lösungen im Bereich geografischer Informationssysteme auf Basis von Open Source Softwareprojekten spezialisiert.
Ein zentrales Betätigungsfeld ist die Betreuung, Entwicklung und der Support des Open Source Projektes kvwmap, welches von den Mitarbeitern von GDI-Service entwickelt wurde.
Weiterhin bieten wir ein breites Portfolio an Dienstleistungen im Bereich geografischer Datenverarbeitung an.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder konkrete Fragen haben, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

  • Wir mieten für Sie einen Server bei einem Provider Ihrer Wahl, richten diesen ein und installieren die Komponenten zum Betrieb eines Web-GIS auf Basis von freier Software. Nach der Installation und Konfiguration helfen wir Ihnen bei der Einrichtung von weiteren Funktionen wie Druck, Dienste (WMS und WFS) sowie Metainformationssystemen.

  • Freie GIS-Software können wir auf Ihrem Server installieren und ihn so konfigurieren, dass Sie ein Internet-GIS betreiben können.

  • Unterstützung zu Fragen rund um GDI Software und Dienste bieten wir Ihnen per E-Mail oder am Telefon.

  • Möchten Sie sich weiterbilden? Wir schulen Sie zu Themen wie Internet-GIS, OGC-Web Services, UMN-MapServer, phpMapScript, kvwmap, PHP, PostgreSQL und PostGIS, MySQL, SVG, Google Maps API, OpenLayers, OpenStreetMap, QGIS, XPlanung, INSPIRE, Metainformationssysteme und vielen anderen mehr.

  • Wir entwickeln Internet-GIS Fachschalen für Verwaltungen und Institutionen und passen Freie Software extra auf Ihre Bedürfnisse an oder helfen Ihnen Ihre Geodaten mit z.B. OpenLayers oder Google Maps zu veröffentlichen. Außerdem entwickeln wir serverseitig in PHP und RubyOnRails sowie clientseitig mit HTML, SVG, JavaScript, Extjs.

  • Sie müssen Ihre Geodaten INSPIRE konform abgeben? Wir mappen Ihre Daten auf die Anwendungsschemata der INSPIRE Datenspezifikationen, erstellen die GML-Dateien und richten INSPIRE-Services ein.

  • Sie möchten Ihre Geodaten nach XPlanung umwandeln? Wir mappen Ihre Daten auf das XPlanung-Schema, erstellen die GML-Dateien und richten XPlan-Services ein.